Lange Pause – neuer Anfang

Moin Leute,

Meine letzten Beiträge haben mich ein wenig in eine kreative Pause getrieben. Zusammen mit der Tatsache, das ich auch so genug zu tun habe. Kreative Pause hört sich doch toll an, oder? Finde ich auch. Aber eigentlich geht es um die banale Frage, worüber will ich eigentlich schreiben?

Natürlich kann ich mich an die Schaltstellen des Internet hängen und abwarten, wo als nächstes ein neuer und interessanter Beitrag auftaucht. Welches Video bei YouTube oder Google Video gerade aktuell ist, welchen Interessanten Link mit digg oder del.icio.us liefert. Oder einfach bei popurls rumhängen, wie so viele andere auch.

Aber genau da liegt der Haken. Das ist nicht besonders kreativ oder neu. Das machen viele. Und oft mit mehr Zeit und einer inzwischen gewachsenen LeserInnenschaft. Da brauche ich mich gar nicht mit in irgendeiner Form zwischen drängen zu wollen. Und nur nachplappern, was in andern Blogs steht? Wie bei der Geschichte mit Transparency International? Muss auch nicht sein. Also, worüber soll ich schreiben?

Inzwischen habe ich genug Ideen gesammelt, hoffe ich zumindest. Mit meinem neune Handy habe ich immer eine Kamera dabei, um Schnappschüsse zu machen oder absurde Situationen einzufangen. Ich werde versuchen, jeden Tag mehr oder weniger lang ein Thema zu nennen, das mich an diesem Tag am meisten beschäftigt hat.

Und ich nutze auf meinem Mac jede Menge Software, auch für dieses Blog. Da kann ich ja ruhig mal erzählen, was alles da läuft. Und sowohl für mich dokumentieren, wie ich es zum laufen bekommen habe, als auch damit eventuell anderen den einen oder anderen Tipp zukommen zu lassen.

Unterm Strich, es gibt hoffentlich genug Zeug. Denn auch in der Hamburger Politik passiert ja auch noch ab und zu einiges. Das wird schon irgendwie. Außerdem ist es anscheinend Standard, das ich alle paar Monate einen neuen Versuch unternehme. Vielleicht ja endlich mal etwas nachhaltiger.

Lieben Gruß,

Kai (aka Dervanil)

PS: Ja, es wird einen Relaunch vom Design geben. Endlich.

[tags]info, statement, about, writing[/tags]

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: