Lasagne vs. TX

Tja, das freut einen doch, wenn man auch mal dafür erwähnt wird, wenn man Freunde durchfüttert. Und immerhin wurde auch die Lasagne als lecker bezeichnet. Aber es war schon ein netter Abend, auch wenn wir am Ende gemeinsam vor dem Fernseher gesessen haben und zugesehen, wie in „Terminator 3“ die Erde untergeht. Okay, es ist weniger geredet worden als im zweite Teil.

Und um auf das Essen mit Freunden zurück zu kommen. Ich koche sehr gerne und probiere dabei immer wieder neue Dinge aus. Oder verändere nur die Details an einem Gericht, das ich schon x-Mail gekocht habe. Aber alleine macht das wenig Spass. Zumindest zum Essen hinterher sollte dann doch jemand da sein, mit dem man die Früchte der Arbeit teilen kann. Oft wird aus einem netten Essen mit drei oder vier Leuten und etwas Wein ja auch ein super Abend mit viel Diskussionen und unterhaltsamen Gesprächen.

Von daher darf sich der Knu sicher sein, auch weiterhin des öfteren vor einem mit leckerem Essen gefüllten Teller zu sitzen, neben dem der passende Wein steht. Und ich muss mir dann nie Sorgen machen, es könnte zu viel sein oder am Ende etwas übrig bleiben.

[tags] Freunde, Film, Kochen [/tags]

Schlagwörter: , ,

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: